Microsoft Dynamics Salary Survey 2016
Microsoft Salary Survey

Microsoft Dynamics Gehaltsumfrage 2017

Mittlerweile in seiner 9. Ausgabe, ist dieser jährliche Bericht die weltweit größte und umfassendste Dynamics-Gehaltsumfrage.
Die Nigel Frank Microsoft Dynamics Gehaltsumfrage gibt Aufschluss über Gehaltsinformationen, Mitarbeiterzusatzleistungen und Boni über Trends, Stimmungslage und Motivationen bis hin zur Fluktuation weltweit im Umfeld der Microsoft Dynamics-Partner, unabhängigen Softwareanbieter (ISVs) und Endanwender (Microsoft Dynamics-Kunden).
Gehaltsumfrage herunterladen

Demografische Daten

Geografische Aufschlüsselung der Umfrageergebnisse

Microsoft Salary Survey Demographics
  • Vereinigte Staaten 23%
  • Vereinigtes Königreich 9%
  • Skandinavien 8%
  • Indien 6%
  • Kanada 5%
  • Australien 5%
  • Südafrika 4%
  • Niederlande 4%
  • Deutschland 3%
  • Frankreich 1%
  • Restliche Länder 32%
Microsoft Dynamics Salaries by location

Key Findings der Gehaltsumfrage

Die markantesten Punkte der Dynamics-Umfrage im Überblick

Dynamics Auslastung
58%
58% der Teilnehmer berichteten von einer höheren Arbeitsbelastung im vergangenen Jahr.
Upgrade-Pläne
62%
62% der Teilnehmer sagten, sie planen ein Upgrade auf Dynamics 365.
Zufriedenheit am Arbeitsplatz
27%
27% der Teilnehmer waren zufrieden an ihrem aktuellen Arbeitsplatz, wobei fehlende Entwicklungsmöglichkeiten als Hauptgrund für die Unzufriedenheit genannt wurden.
Zuwachs bei der Migration
37%
37% der Befragten berichteten, die Migration von nicht-Dynamics-Produkten zu Dynamics-Produkten hätte zugenommen, im Vergleich zu 34% im letzten Jahr.
Microsoft-Zertifikate
24%
24% der Befragten, die für einen Endkunden arbeiteten, verfügten über ein Zertifikat, was einen Zuwachs von 9% im Vergleich zum letzten Jahr darstellt.
Lohnlücke
87%
87% der Frauen glauben, dass es an ihrem Arbeitsplatz einen Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen gibt, im Vergleich zu 75% der Männer.

Das Dynamics Ecosystem im Fokus

Top-Gründe für die Einführung von Dynamics-Produkten

Funktionalität des Produktes 69%
Kostenreduzierung 32%
Einfache Implementierung 34%
Leichtigkeit der Benutzeradaption 29%

Die häufigsten Herausforderungen bei der Implementierung von Dynamics-Produkten

20% Kundenmigration
37% Partnermigration
8% Upgrades
64% Engagement
microsoft employee salary

Fluktuation innerhalb der Branche

Hauptgründe für einen Arbeitsplatzwechsel

Unzureichende Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten 50%
Suche nach neuen Herausforderungen 41%
Mangel an Führung & Vision 37%
Fehlendes Training 25%

Zusatzleistungen & Mitarbeiterbindung

Anzahl der Arbeitstage von zu Hause aus

  • Weniger als 1 Tag pro Woche 34%
  • 1 Tag pro Woche 16%
  • 2 Tage pro Woche 9%
  • Mehr als 3 Tage pro Woche 19%
  • Nie 22%
44 % der deutschen Umfrageteilnehmer arbeiteten wenigstens einen Tag pro Woche von zu Hause aus.

Mitarbeiterwahrnehmung

97%
97% gaben an, dass die Wertschätzung durch den Arbeitgeber wichtig für sie sei
91%
91% gaben an, dass ihnen wichtig sei, für ein innovatives Unternehmen zu arbeiten
67%
67% gaben an, dass relevante Erfahrungen zu sammeln wichtiger sei als das Gehalt
1.
Wenn Sie noch kein klares, durchdachtes und strukturiertes Karriereprogramm haben, das jährlich überprüft wird, entwickeln Sie eines.
2.
Mitarbeiter schätzen technisches Training ganz besonders - insbesondere Dynamics-Zertifizierungen. Stellen Sie also Budgetmittel zur Verfügung für Training und Weiterbildungen – es zahlt sich langfristig aus und garantiert loyale und produktive Mitarbeiter.
3.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter wissen, wie sehr Sie sie schätzen und dass sie ein integraler Bestandteil des Unternehmens sind – es kostet Sie nichts.

Vollständige Gehaltsumfrage herunterladen

Tragen Sie Ihre Angaben in das nachstehende Formular ein, um die vollständige Microsoft Dynamics Gehaltsumfrage herunterzuladen, einschließlich weiterer Informationen über das Dynamics-Umfeld und Gehaltsinformationen von über 14.000 Dynamics-Spezialisten in 131 Ländern.