• Location: Freiburg im Breisgau (79098), Germany
  • Date Posted: 22nd Feb, 2021
  • Reference: NFI220221ITCHEM

Ihre Aufgaben:



  • UnterstützungderAnwender in der Qualitätskontrolle bei der Nutzung von verschiedenen analytischen Geräten in Softwarefragen

  • Verantwortung für GMP-gerechtecomputer gestützter Systeme: Sie planen und koordinieren Validierungen, erstellen relevante Dokumente und begleiten Audits.

  • Betreuungund Administration vonanalytischerLaborsoftware

  • Validierungcomputergestützter Systemegemäßnationalenundinternationalen Richtlinien (21 CFR Part 11, PhEur)

  • Erstellung von Validierungsdokumenten (z.B. Instandhaltungsdokumente, Arbeitsnachweise, Change Control)

  • ErstellungundBearbeitungvonSOPs, BegleitungvonKunden audits

  • Mitarbeit bei der Einführung eines Laborinformationsmanagementsystems


Ihr Profil:



  • Ausbildungals Chemielaborant oder zur IT Fachkraft und mehr jährige Berufserfahrung in der Life Science Industrieunter GxP-Bedingungen

  • GuteKenntnisse in der Validierungcomputergestützter Systeme

  • Erfahrung mit Steuerungssoftware für analytische Geräte (ChromeleonCDS, Tiamo, o.a.) und LIMS-Systemen von Vorteil

  • Bereitschaft, sich in IT-Themen zu vertiefen

  • Affinität für technische Geräte in der instrumentellen Analytik

  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Dienstleistungsmentalität

  • Flexibilitätfürvariierende Aufgaben, hohes Verantwortungsbewusstsein und Freude an eigen verantwortlichem Arbeiten

  • Sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch Was sie erwartet:

  • Mitarbeit in einem wachsenden Unternehmen der pharmazeutischen Industrie

  • Sehr abwechslungsreiches Arbeitsgebiet

  • Übernahme von Verantwortung

  • Kollegiales Arbeitsklima mit flacher Hierarchie, angenehme Arbeitsbedingungen